St. Gereon, Brachelen

Pädagogisches Profil

Neben dem gesetzlichen Erziehungs-, Bildungs-, und Betreuungsauftrag möchten wir die Kinder auf kindgemäße Weise an Inhalte des christlichen Glaubens heranführen. Toleranz und gegenseitiger Respekt sind für uns in Kooperation mit Familien und anderen Weltanschauungen unverzichtbar.

Gemäß unserem Leitgedanken „Unsere Wege führen weiter“ geben wir allen Kindern, mit und ohne Förderbedarf, gleichberechtigt Raum, sich zu einer starken, selbständigen Persönlichkeit zu entwickeln und versuchen stets aktuelle pädagogische Sichtweisen in unsere Arbeit einfließen zu lassen. Hierbei steht das Kind im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Es ist uns für unsere Kinder wichtig, eine stabile und vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Denn nur ein Kind, dass sich aufgehoben, sicher und in seiner Person angenommen fühlt, kann sich zu einer starken Persönlichkeit entwickeln.

Kurz und Knapp

  • ganzheitliche Förderung
  • religiöse Erziehung
  • Spracherziehung
  • Bewegungserziehung
  • Gesundheit & Ernährung
  • kreatives Gestalten
  • Vorbereitung auf die Schule
  • individuelle Förderung durch Therapeuten

Kooperanten

Verschiedene Kooperationspartner bieten uns die Möglichkeit eng mit anderen Institutionen zusammenzuarbeiten und die Kinder auch in Bereichen fördern zu können, die über den Kitaalltag hinaus gehen.

  • Seniorenheim Haus Berg
  • Tagespflege St. Gereon
  • Kindervilla Brachelen
  • St. Martingrundschule Brachelen
  • AOK Heinsberg
  • Gesundheitsamt (Zahnprophylaxe & zahnärztliche Kontrolle)
  • Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Feuerwehr Hückelhoven
  • Logopädische Praxis Notelmann
  • Praxis für Physiotherapie und Osteopathie Pierre Jonker
  • Praxis für Ergotherapie Ester Müller
  • Taxi Venrath GmbH
  • Ortsvereine des Dorfes