St. Gereon, Brachelen

Aktuelles

Zum Jahresstart erhielten alle Kinder unserer Kita diesen „Mutmacher“ in Form eines Buttons.

Förderverein

Im Dezember 2020 wurde ein Förderverein für unsere Kindertagesstätte gegründet.
Weitere Infos dazu und die entsprechende Beitrittserklärung finden Sie unter „Förderverein“.

Unsere Kita hat Zuwachs bekommen!

Abschiedsfeier der Vorschulkinder

NEW-Vereinsförderung

Beim Förderprogramm der NEW haben wir unter den Publikumspreisträgern den 8. Platz erreicht. Wir freuen uns sehr darüber und bedanken uns recht herzlich bei Allen, die für uns abgestimmt und uns unterstützt haben!

Virtueller Rundgang

Vor einiger Zeit wurden in unserer Kita Aufnahmen für einen virtuellen Rundgang gemacht. Diesen werden Sie bald auf unserer Homepage finden und sich dann über Ihre mobilen Geräte durch unsere Einrichtung bewegen können.

Wir setzen auf Regionalität

Der Osterhase brachte uns für unsere Osternester und unser Osterfrühstück bunte Eier vom Bauernladen Frohn aus dem Ort. Wir bedanken uns für die reibungslose Zusammenarbeit! Die Kinder haben sich sehr gefreut!

Wussten Sie eigentlich schon, dass wir für unser Frühstück außerdem auch die „Zipfelmilch“ von Familie Schiffers aus Bocket beziehen? Auch den Aufschnitt für unser Frühstück erhalten wir von der Metzgerei aus dem Ort. Ebenso setzten wir auch beim Kauf von Brot und allen übrigen Lebensmitteln auf Regionalität und tragen so einen Teil zum Erhalt der heimischen Landwirtschaft bei.

Mit großem Protest seitens Kindern, Kolleginnen und Eltern verabschiedeten wir heute unsere liebe Kollegin Anni Azari in den Ruhestand

„ANNI BLEIB“ hieß es heute unter anderem bei der Abschiedsfeier für unsere langjährige Kollegin Anni.
30 Jahre lang war sie ein fester Bestandteil unseres Teams und übernahm mit großem Engagement und viel Freude unter anderem die Vorschularbeit.
Aber so ganz müssen wir künftig erfreulicherweise nicht auf sie verzichten. Anni wird uns nach ein paar Monaten des verdienten Ruhestandes weiterhin für einige Stunden in der Woche hinsichtlich der Vorschularbeit unterstützen.
Wir gönnen unserer Anni die kurze Verschnaufpause und freuen uns auf das Wiedersehen in unserer Kita!
Bis dahin wünschen wir Dir alles erdenklich Gute und sagen: Danke, dass wir diesen Weg mit Dir gehen durften!

Termine