St. Gereon, Brachelen

Aktuelles

Wir setzen auf Regionalität

Der Osterhase brachte uns für unsere Osternester und unser Osterfrühstück bunte Eier vom Bauernladen Frohn aus dem Ort. Wir bedanken uns für die reibungslose Zusammenarbeit! Die Kinder haben sich sehr gefreut!

Wussten Sie eigentlich schon, dass wir für unser Frühstück außerdem auch die „Zipfelmilch“ von Familie Schiffers aus Bocket beziehen? Auch den Aufschnitt für unser Frühstück erhalten wir von der Metzgerei aus dem Ort. Ebenso setzten wir auch beim Kauf von Brot und allen übrigen Lebensmitteln auf Regionalität und tragen so einen Teil zum Erhalt der heimischen Landwirtschaft bei.

Mit großem Protest seitens Kindern, Kolleginnen und Eltern verabschiedeten wir heute unsere liebe Kollegin Anni Azari in den Ruhestand

„ANNI BLEIB“ hieß es heute unter anderem bei der Abschiedsfeier für unsere langjährige Kollegin Anni.
30 Jahre lang war sie ein fester Bestandteil unseres Teams und übernahm mit großem Engagement und viel Freude unter anderem die Vorschularbeit.
Aber so ganz müssen wir künftig erfreulicherweise nicht auf sie verzichten. Anni wird uns nach ein paar Monaten des verdienten Ruhestandes weiterhin für einige Stunden in der Woche hinsichtlich der Vorschularbeit unterstützen.
Wir gönnen unserer Anni die kurze Verschnaufpause und freuen uns auf das Wiedersehen in unserer Kita!
Bis dahin wünschen wir Dir alles erdenklich Gute und sagen: Danke, dass wir diesen Weg mit Dir gehen durften!

Neue Fahrzeuge für die Kita

Im Laufe der Woche erhielten wir drei neue Fahrzeuge vom Förderverein für unsere Kita.
Die Freude bei den Kindern und Erzieherinnen war sehr groß!
Wir sagen: herzlichen Dank für die neuen Fahrzeuge!

„Lichterkinder bringen Lächeln in Gesichter“

„Lichterkinder auf dieser Erde
leuchten wie Sterne am Himmelszelt.
So wie St. Martin schenken sie Freude
in alle Herzen dieser Welt.“
Lied „Lichterkinder“

Am 10.11.2022 feierten wir unser Martinsfest.
Unsere Vorschulkinder spielten am Feuer das traditionelle Martinsspiel zu passender Musik nach und wir freuten uns über zahlreiche Zuschauer/innen!
Höhepunkt des Abends waren die selbst gestalteten Lichtertüten, die die Kinder an die Bewohner/innen von Haus Berg zum Lied „Lichterkinder“ verteilten. Die Freude und Rührung darüber war bei allen Anwesenden zu spüren.
Im Anschluss an das Programm am Martinsfeuer zogen wir gemeinsam um Haus Berg und St. Martin verteilte Weckmänner an die Kinder der Kita.
Den Abend ließen wir in schöner Atmosphäre bei Kakao, Glühwein und Würstchen ausklingen.
Wir bedanken uns ganz herzlich im Namen der Kinder, Eltern und Erzieherinnen bei unserem Förderverein für die Weckmänner und den schönen Ausklang!
Ebenso möchten wir uns beim St. Martin, dem Trommlercorps, allen Familien, den Bewohnern/Bewohnerinnen von Haus Berg und allen Interessierten bedanken, die dazu beigetragen haben, dass der Abend so schön war!

„Sei gegrüßt lieber Nikolaus“

Auch in diesem Jahr besuchte uns am Nikolaustag wieder der Nikolaus.
Die Augen der Kinder leuchteten und sie freuten sich über die Überraschung, die ihnen der Nikolaus mitgebracht hatte.
Auch auf diesem Wege möchten wir uns beim Nikolaus für seinen Besuch bedanken und sagen: bis zum nächsten Jahr!

Weihnachtsgruß

„Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen,
das Kostbarste ist, was wir schenken können, haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.“
– Roswitha Bloch

Liebe Familien,
wir wünschen euch ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben und für das Jahr 2023 alles Gute!
Vielen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Vielen Dank auch an Steffen Jansen Baum- und Grünpflege für den schönen Tannenbaum!

Termine